Konditoreninnung Bremen beteiligt sich an der Weihnachtshilfe des Weser-Kurier

Torte

Eine Weihnachtshilfe ohne Torten-Gutscheine der Bremer Konditoren? Das ist angesichts der vielen Jahre, die die Innungsvertreter Heiko Rockmann und der jeweilige Obermeister ihren Beitrag zur guten Sache schon ins Pressehaus bringen, kaum denkbar.

Gleich eine Gruppe Bremer Konditoren beteiligt sich erneut an der Aktion, die Konditormeister Heiko Rockmann einst als Beitrag seiner Innung erdacht hat. Er hat am 5. Dezember wie in den 15 Jahren zuvor, Gutscheine ins Pressehaus gebracht, die nun an bedürftige Familien gehen. Damit können diese in den jeweils angegebenen Konditoreien festliche Torten erhalten. Rockmann inzwischen längst Ehrenobermeister der Innung, und Obermeister Bernard Thimphus brachten rekordverdächtige 30 Gutscheine und eine dekorierte Torte mit, als sie Silke Hellwig, Weser-Kurier-Chefredakteurin und Vorsitzende der Weihnachtshilfe, im Verlagshaus besuchten. „Die Konditoren sind weiterhin sehr engagiert“, verischerten die beiden Gäste.

Übergabe Gutscheine

So sehen Sieger aus!

Gestern gratulierte der stolze Landesinnungsmeister der Landesinnung Bremen und Nord-West-Niedersachsen des Gebäudereinigerhandwerks, Jörg Reinders, dem Bundessieger, Marbo Bischoff von der Firma Limpio zu seinem tollen Erfolg und überreichte ihm einen Tablet-PC.

141202_Bild Glückwunsch Bundessieger 2014