Ausbildungsmesse job 4u 4. und 5. Mai 2012 Messegelände Bremen

Auf dem Messegelände Bremen/Halle 4 am 04. Mai von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am 5. Mai von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr findet bekanntlich die Job 4u statt.

Achtung Ausbildung!
Angeboten werden bei der job 4u zu besetzende Ausbildungsplätze für das Jahr 2012. Auch das Handwerk ist mit einer Vielzahl an Ausbildungsplätzen hier vertreten. 80 Aussteller freuen sich auf die Besucher.

Messescouting!
Auszubildende verschiedener Firmen und Institutionen bieten in der Zeit von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr Führungen für Schüler/innen und Eltern an. In Kleingruppen wird die Messe den Besuchern vorgestellt und erste Gesprächskontakte geknüpft.

Praktikumsplätze
Eine Übersicht aller freien Praktikumsplätze liegt bei den Unternehmen und Institutionen bereit. Also erst ein Praktikum machen und dann entscheiden, ist dies der richtige Beruf für mich.

Viel Spaß auf der Job 4u.

Deinen Traumberuf auf der Job 4u finden

Bereits im letzten Jahr nahm das Handwerk an der Job 4u teil. Wie Ihr hier sehen könnt, haben die Mädchen auf dem Stand der Friseure die Möglichkeit gehabt, sich umstylen zu lassen. Dies wird auch in diesem Jahr wieder möglich sein. Also, nicht wie hin stylen lassen und wichtige Informationen über den Beruf der Friseure erhalten!!!

Zeitloses Uhrendesign aus hauchdünnen Einzelteilen

Präzision und moderne Technik werden auch be der Uhrmachermeisterin Christine Genesis groß geschrieben. Statt mit tonnenschweren Uhrzeigern arbeitet Sie jedoch oftmals mit millimeterkleinen Einzelteilen. Unter dem selbstgegründeten Label „Genesis“ fertigt die Hamburgerin hochwertige und filigrane Armbanduhren. Von der Idee über die detaillierte Konstruktionszeichnung bis hin zum finalen Zusammensetzen der einzelnen Bauteile stellt sie alles in eigener Handarbeit her. „Die reine handwerkliche Arbeit nimmt einige Tage in Anspruch. Bevor ein neues Modell für den Verkauf fertig ist, kann allerdings bis zu einem Jahr vergehen, erklärt die 47-jährige. Je nach Vielfalt der zusätzlichen Funktionen, können ihre wertvollen Armbanduhren aus bis zu 400 Einzelteilen bestehen. Diese sind oft so winzig, dass man sie ohne Lupe gar nicht erkennen kann. Die Spirale der sogenannten Unruh – dem Herz jeder mechanischen Uhr- ist beispielsweise drei bis viermal dünner als ein menschiches Haar und wiegt gerade mal 0,002 Gramm. „Es gibt immer wieder viele neue Materialien und Möglichkeiten, um bestimmte Komponenten zu optimieren und neu zusammenzusetzen,“ schwärmt die passionierte Uhrmacherin. So verbindet sie, wie auch viele weitere Handwerker, Hightech mit handwerklichem Geschick und ist immer am Puls der Zeit.

Die Turmuhren

Superlative im Uhrenbau gibt es natürlich auch in Deutschland zu bestaunen. Zum Beispiel an der größten freistehenden Turmuhr Deutschland in Wittenberge. In dem 50 Neter hohen Turm eines ehemaligen Nähmaschinenwerks wird dank Perrot das Uhrenwerk seit 1994 komplett +ber Funk gesteuert.Insgesamt installiert das Familienunternehmen jährlich rund 300 bis 400 Mal seine präzisen Funktechnologien in Turmuhren und anderen Anlagen. Damit können die handwerker auch die Beleuchtung, die Heizung oder ein Glockenspiel fernsteuern. Und die Uhrzeit stellt sich praktischerweise dank modernster Funktechnik in den meisten Turmuhren automatisch auf die Sommerzeit um.

Hier seht Ihr den Turm von Wittenberge